Grundrechte

Die Charta Grundrechte im Europaraum


Die Achtung der Menschenrechte ist auf nationaler Ebene mit der Würde der Freiheit, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit verbunden. Die Rechte haben im Europarecht bestand und sind werte die eingehalten werden. Zu der Charta der Grundrechte für Europäschen-Bürger bekennen sich alle Staaten der Europa Gemeinschaft. Die Charta der Grundrechte ist das Gemeinsame Bekenntnis im Europaraum. Es gilt auch der Nationalen Umsetzung der Einhaltung die im Recht verankert ist.


Die Charta Grundrechte steht auch im Schutz der Verfassung der Grundrechte im Grundgesetzbuch , da sie ratifiziert wurde.


Die Rechte wurden im Jahre 2000 angenommen und im Jahre 2009 für die Europa verbindlich eingeführt.


Die Charta ist voll Rechtlich in Europa Angesehen und als Rechtsmittel verfügbar. Die Grundrechte sind die Grundfreiheiten die jeder in Akzeptanz ansiedelt und Gewehrt.

IHK Fachkraft Netzwerkadministrator

Michael Sabella